Individuelle Gesundheitsleistungen (iGeL)

Gemeinschaftspraxis 3 Frauenärztinnen 

Astrid Gentzsch  –  Dr.med.Gisela Scheininger   –  Dr.med.Linda Schlieter

Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe                                         

St.-Mang-Platz 1

87435 Kempten

Tel: 0831 – 13026                         Fax: 0831 – 27980                    mail@3frauenaerztinnen.de

Liebe Frau Muster,

bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit für die folgenden Informationen, die wir für wichtig halten.

Es ist für uns immer selbstverständlich gewesen unsere Patientinnen im Rahmen der Krebsfrüherkennungsuntersuchung optimal zu betreuen.

Inzwischen haben sich aber die Zeiten geändert und es werden nicht mehr alle Untersuchungen von den Krankenkassen übernommen.

Als Ihre frauenärztliche Praxis, der Sie Ihr Vertrauen schenken, möchte wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es eine Reihe bewährter Methoden gibt um die Früherkennung von Krebserkrankungen wesentlich zu verbessern.

Vaginaler Ultraschall :

Wie Ihnen bereits bekannt ist, empfehlen wir in diesem Zusammenhang spätestens ab dem 30. Lebensjahr einmal jährlich eine vaginale Ultraschalluntersuchung der Beckenorgane durchführen zu lassen.

Brustkrebsfrüherkennung :

Als sinnvolle Ergänzung zur regelmässigen Brustselbstuntersuchung, empfehlen wir die Ultraschalluntersuchung der Brustdrüsen.

Darmkrebsfrüherkennung :

Der erst ab dem 50. Lebensjahr vorgesehene Stuhltest dient der Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl. Dieses bereits Jahrzehnte alte Testverfahren hat leider nur eine Treffsicherheit von 50%. Mit dem immunologischen Stuhltest (ImmoCare), steht uns heute ein moderner Test zur Verfügung, der eine Sicherheit von 90% hat. Der Immocare-Test ist bereits ab dem 40. Lebensjahr sinnvoll.

Blasenkrebstest :

Allein in Deutschland erkranken jährlich 25.000 Menschen an Blasenkrebs.

Die wichtigste Rolle im Kampf gegen diese Erkrankung spielt auch hier die Früherkennung. Mit dem NMP22 Bladdercheck steht uns heute durch eine einfache Urinuntersuchung eine sichere Methode zur Verfügung. Wir empfehlen diese Untersuchung generell ab dem 50. Lebensjahr, bei Risikopatientinnen (Raucherinnen, Friseurinnen, Druckerinnen etc.) bereits ab dem 40. Lebensjahr.

Osteoporose-Früherkennung :

Die Lunar-Untersuchung (Knochendichtemessung per Ultraschall) ist ab dem 40. lebensjahr zur Einschätzung des individuellen Osteoporoserisikos sinnvoll.

 

Was kostet die erweiterte Vorsorgeuntersuchung ?

 

Vaginaler Ultraschall :                                                           40€

Brust-Ultraschall :                                                                 60€

Kombipaket Brust- und vaginale Sonographie :                   80€

ImmoCare Test zur Darmkrebsfrüherkennung :                   20€

Lunar-Messung :                                                                   30€

Weitere Angebote im Rahmen einer Vorsorge :

Abstrichentnahme nach dem Thin-Prep-Verfahren :               50€

HPV-Untersuchung zur Risikoerkennung von

Gebärmutterhalskrebs                                                             70€

Homocystein-Bestimmung zur Risikoerkennung

von Gefäßerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall)                 30€

Genauere Informationsblätter zu den beschriebenen Vorsorgeuntersuchungen überreichen Ihnen gerne uns Arzthelferinnen.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir dazu verpflichtet, Sie über zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen, die von den Krankenkassen nicht mehr übernommen, aber von uns angeboten werden, zu informieren !

Wir möchten Sie deshalb bitten,  Ihre Kenntnisnahme durch eine Unterschrift zu bestätigen !

0         Ich bin über zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen informiert worden und wünsche weitere Informationen.

0       Ich bin über zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen informiert worden, möchte aber keine weiteren     Informationen.

Kempten, den ……                                                               Unterschrift :……..

                                                                                                                            

nach oben